Der Ablauf

Unverbindliches Erstgespräch

Für diesen so wichtigen Tag in eurem Leben, solltet ihr von vorneherein ein gutes Gefühl haben. In einem ersten Gespräch haben wir die Gelegenheit uns kennenzulernen. Wenn wir zueinander passen, können wir uns über den weiteren Ablauf unterhalten.

Die Grundsteine sind gelegt

Wir haben festgestellt, dass die Chemie passt? Dann sind die Grundsteine gelegt! In einem weiteren Gespräch (persönlich oder auch z.B. via Skype) möchte ich von euch erfahren welche Vorstellungen ihr vielleicht schon habt. Bei diesem Gespräch können wir uns über Traurituale und weitere Elemente eurer Zeremonie unterhalten wie zum Beispiel musikalische Einlagen. Außerdem werdet ihr von mir einen Fragebogen erhalten, sodass ich eure persönliche Geschichte kennenlernen kann. Ich würde gerne von euch erfahren, welche Gäste wir in die Zeremonie integrieren können. Die Zeremonie wird kein Monolog von mir sein sondern lebendig und interaktiv. 

Die Zeremonie bekommt ihre Form

Der Ablauf der Zeremonie steht soweit schon? Nun nehme ich Kontakt zu den Einzelpersonen auf und wir besprechen ihre Rolle in der Zeremonie. Mit eurer Geschichte und allen Informationen die ich von euch erhalte kann ich mich auch daran machen, eure ganz persönliche Traurede zu verfassen. 

Der Feinschliff

Ungefähr zwei bis drei Wochen vor der Hochzeit kommt der Feinschliff. Wir besprechen den finalen Ablauf und alle letzten Fragen können geklärt werden.

Am großen Tag

Schon ist der große Tag gekommen! Da ich gerne die Atmosphäre des Veranstaltungsortes in Ruhe erleben möchte, werde ich auch schon etwas früher vor Ort sein. Dies gibt mir die Gelegenheit mich selber vorzubereiten und um allerletzte Fragen mit euch oder den Beteiligten zu klären.

 

Kosten

Eine freie Zeremonie ist immer etwas sehr individuelles und jede Traurede wird maßgeschneidert auf das Brautpaar. In der Vorbereitung nehme ich mir als freier Trauredner viel Zeit, damit ich euren Wünschen gerecht werden kann.

So wie der perfekte Anzug und das Kleid, muss auch die Traurede sitzen. Von dem Erstgespräch bis zum tatsächlichen Hochzeitstag sind viele Kniffe notwendig um auch sicher zu gehen, dass alles passt.

Der Grundpreis meiner Tätigkeit beinhaltet das Vorgespräch, die erste Planung mit Korrekturen und die Durchführung der Zeremonie. Die Kosten hierfür liegen bei 950 Euro.

 

Für Anfahrt, (ggf. Übernachtungen bei Entfernungen über 350 km), weitere Musiker usw. können Zusatzkosten anfallen, darüber können wir uns im Erstgespräch unterhalten. 

 

 

Kontakt

Michael Wiedenmann

ja@trauredner.bayern

Tel.: 0173 575 6759

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu. 

logo2.jpg

© 2019 Michael Wiedenmann

Impressum | Datenschutz